Veranstaltungen

Die Biologische Station bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Führungen durch die Naturschutzgebiete, Kursen, Vorträgen und Pflegeaktionen an.

Gruppen können darüber hinaus mit uns individuelle Termine für Exkursionen oder Aktionen vereinbaren. weitere Informationen

Zu Angeboten für Kindergärten und Schulklassen sowie Angebote für Kindergeburtstage finden Sie hier weitere Infos.

 

Aktuelle Termine

Weidenschnittaktion

Mädchen schneidet Weidenruten

An diesem Tag wollen wir mit Erzieher*innen, Lehrer*innen und Gruppenleiter*innen in der Urdenbacher Kämpe eine Korbweidenfläche pflegen. Unter Anleitung werden...

mehr lesen

Pflegeeinsatz im Further Moor

Das Übergangsmoor muss regelmäßig gepflegt werden, um die Verbuschung einzudämmen. Dadurch können seltene Arten wie der Lungenenzian oder das...

mehr lesen

Heimische Amphibien

Amphibien sind bereits seit den 1980er Jahren in der Krise. Diese nimmt jedoch Jahr für Jahr an Ausmaß zu und macht auch vor unseren heimischen Arten wie...

mehr lesen

Rheinufersäuberung

Die Bürgervereine in Monheim und Urdenbach laden zur Rheinufersäuberung ein. Als Dankeschön gibt es am Mittag bei Haus Bürgel eine warme Suppe und Getränke,...

mehr lesen

Wälder haben aus Sicht des Menschen eine Vielzahl von Aufgaben zu erfüllen. Wir wollen uns mit den vielfältigen Waldfunktionen sowie dem gesellschaftlichen und...

mehr lesen
Logo AuenErlebnis

Mit den AuenErlebnisBegleitern durchs Jahr in der Urdenbacher Kämpe.

Anmeldung unter mathey79@gmx.de.

Leitung: Matthias Hey

Treffpunkt: Wanderparkplatz...

mehr lesen

Wir unternehmen eine Rundwanderung durch die Höhenlagen und tief eingeschnittenen Täler des Düsseldorfer Osten und entdecken spannende geologische Zeugnisse der...

mehr lesen

Zu den Steinkäuzen im Himmelgeister Rheinbogen

Steinkauz auf einem Ast

In den ersten wärmeren Nächten beginnen die Steinkäuze mit ihren Balzrufen. Während der Wanderung wird erläutert, wie wichtig Obstbäume, Mähwiesen und Weiden...

mehr lesen

Tier- und Pflanzenarten wurden und werden durch den Menschen in fremde Weltgegenden eingeführt oder unbeabsichtigt eingeschleppt. Manche Arten können sich...

mehr lesen

Obstbaumpflege

„Frage fünf Leute wie Du einen Obstbaum schneiden sollst und du bekommst 10 Antworten.“ Die Pflege von Obstbäumen ist ein spannendes und viel diskutiertes...

mehr lesen

Saatgutfestival

Saatgutfestival" auf Seite "Veranstaltungen

Das Saatgutfestival in Düsseldorf setzt sich für die Vielfalt der Nutzpflanzen ein und ermöglicht den Zugang zu seltenen Sorten und zu dem Wissen rund um die...

mehr lesen
Rheinufer mit Schotter

Im Westen wird die Urdenbacher Kämpe vom Rhein begrenzt. An seinen Ufern finden sich zahlreiche, gut gerundete Rheingerölle bzw. Schotter, die umgangssprachlich...

mehr lesen

Auf den Spuren der Nachtfalter

Auf den Spuren der nachtaktiven Falter

Mehr als 3000 Schmetterlingsarten gibt es in Nordrhein-Westfalen, die allermeisten davon sind „Motten“, also dämmerungs- und nachtaktiv. Im Frühjahr sind eine...

mehr lesen

Langenfelder Naturgartentag

Langenfelder Gartentag

Am 26.03.2023 findet wieder der Langenfelder Naturgartentag rund um das VHS – Gebäude statt. An verschiedenen Ständen gibt es Anreize und Mitmachaktionen zum...

mehr lesen
Logo AuenErlebnis

Mit den AuenErlebnisBegleitern durchs Jahr in der Urdenbacher Kämpe.

Anmeldung unter h.josten@auenerlebnisbegleiter.de.

Leitung: Horst Josten

Treffpunkt: Wan...

mehr lesen

Bürgeler Aktionstage – Osterferienaktionen

Geschichte, Natur und Tiere mit allen Sinnen erfahren

In den Osterferien bieten die Biologische Station zusammen...

mehr lesen

Osterferienprogramm - Feuer machen, aber richtig!

Bürgeler Aktionstage – Osterferienaktionen

Geschichte, Natur und Tiere mit allen Sinnen erfahren

In den Osterferien bieten die Biologische Station zusammen...

mehr lesen

Osterferienprogramm - Alle Vögel sind bald da

Bürgeler Aktionstage – Osterferienaktionen

Geschichte, Natur und Tiere mit allen Sinnen erfahren

In den Osterferien bieten die Biologische Station zusammen...

mehr lesen

Osterferienprogramm - Natürlich rund ums Ei

Bürgeler Aktionstage – Osterferienaktionen

Geschichte, Natur und Tiere mit allen Sinnen erfahren

In den Osterferien bieten die Biologische Station zusammen...

mehr lesen

Der renaturierte Pillebach, die angrenzenden Wälder und der nahe gelegene Golfplatz bieten die verschiedensten Vogelarten geeignete Lebensräume. Um bei den...

mehr lesen

NABU Vogel des Jahres 2023 - Braunkehlchen

In Deutschland leben noch 19.500 bis 35.000 Brutpaare, Tendenz leider stark fallend. Das Braunkehlchen ist daher auf den Schutz seines Lebensraums angewiesen....

mehr lesen

Essbare Wildpflanzen

Bärlauch

Bei einem gemütlichen Abendspaziergang wollen wir die Wildpflanzen am Wegesrand kennenlernen. Viele Pflanzen sind direkt essbar, andere sind leicht...

mehr lesen
Obstblüten

Wenn im April die Obstbäume in voller Blüte stehen, zeigen sich die Obstwiesen von ihrer schönsten Seite. Sie sind nicht nur eine Augenweide, sondern auch...

mehr lesen

Fledermäuse sind weit entfernt von Fabelwesen oder Vampirfilmen. Im Rahmen der diesjährigen BatNight werden folgende Geheimnisse gelüftet: Wo und wie leben...

mehr lesen

Nachtigallen im Himmelgeister Rheinbogen

In der Auenlandschaft südlich von Himmelgeist brüten alljährlich diese berühmten Sänger, meistens mehrere Paare. Der Strukturreichtum des Gebietes bietet auch...

mehr lesen
Logo AuenErlebnis

Mit den AuenErlebnisBegleitern durchs Jahr in der Urdenbacher Kämpe.

Anmeldung unter  lackingerkarger@arcor.de.

Leitung: Ingeborg Lackinger-Karger

Treffpunkt...

mehr lesen

Führung durch das NABUtop

Das NABUtop in Angermund ist ein ca. 1,5 ha großes Feuchtbiotop in einer stillgelegten Kiesgrube, welches seit 2005 vom NABU Düsseldorf e.V. betreut wird. Dank...

mehr lesen

Mähen, Wetzen, Dengeln - Arbeiten mit der Sense

verschiedene Sensen liegen auf dem Boden

Das Arbeiten mit der Sense hat eine sehr lange Geschichte und Tradition. Es ist frei von Maschinenlärm und Abgasen und bietet gerade auf kleineren oder schwer...

mehr lesen

Vogelstimmenwanderung in der Baumberger Aue

Vogelstimmenwanderung in der Baumberger Aue

Im Mai erfüllt ein vielfältiges Vogelkonzert die Morgendämmerung. Der Pirol kommt als einer der Letzten aus dem Süden zurück. Während der Wanderung durch...

mehr lesen

Teekräuter am Wegesrand

Teekräuter und Weidenkorb

Essbare Wildpflanzen einmal anders verkosten! Es ist so einfach sich selbst auf einer Wanderung ein aromatisches (Heiß-) Getränk zuzubereiten. Die Zutaten...

mehr lesen

Wurmkisten – Humus aus Küchenabfällen

Wurmkisten – Humus aus Küchenabfällen

Lernen Sie die Wurmkisten kennen. In ihnen verarbeiten Kompostwürmer schnell und geruchlos Ihre Küchenabfälle zu wertvollem Wurmhumus. Im Haus, auf Balkon oder...

mehr lesen

Das neue Bild vom Moor

Ab 1921 begann die Wissenschaft damit, Moore ernsthaft und planmäßig zu untersuchen. Der erste war der Biologe Fritz Peus (1904-1978), der bereits damals...

mehr lesen

Schon seit Jahrhunderten werden die Bürgeler Wiesen im Düsseldorfer Süden als Heuwiesen genutzt. Sie werden traditionell zweimal im Jahr gemäht und nicht...

mehr lesen
Logo AuenErlebnis

Mit den AuenErlebnisBegleitern durchs Jahr in der Urdenbacher Kämpe.

Anmeldung unter mk-ddorf@t-online.de oder 0211 / 70 90 661.

Leitung: Manfred Krüger

Tref...

mehr lesen

Insekten sind die artenreichste Klasse aller auf der Welt lebenden Tiere. Etwa eine Million Insektenarten sind bisher weltweit wissenschaftlich beschrieben...

mehr lesen

Exkursion in das Further Moor

Sonnentau im Further Moor

Bei der freilandökologischen Exkursion bekommen die Teilnehmenden spannende Einblicke in das einzigartige und normalerweise nicht öffentlich zugängliche...

mehr lesen

Wir unternehmen eine Rundwanderung durch die Höhenlagen und tief eingeschnittenen Täler des Düsseldorfer Osten und entdecken spannende geologische Zeugnisse der...

mehr lesen

Auch im Spätsommer blühen auf dem Volmerswerther Deich zahlreiche Wiesenkräuter wie blaue Flockenblume, gelber Sichelklee und weißes Acker-Hornkraut. Mit...

mehr lesen

Wurmkisten – Humus aus Küchenabfällen

Lernen Sie die Wurmkisten kennen. In ihnen verarbeiten Kompostwürmer schnell und geruchlos Ihre Küchenabfälle zu wertvollem Wurmhumus. Im Haus, auf Balkon oder...

mehr lesen
Wildbienen, Bienen, Wespen und Hornissen – keine Angst vor dicken Brummern

Auf einer Wanderung durch die Streuobstwiesen erfahren Sie Interessantes zu diesen sehr nützlichen Insekten. Wie leben sie und was würde wohl passieren, wenn...

mehr lesen
Bunt und vielfältig – Rheingerölle sammeln und bestimme

Im Westen wird die Urdenbacher Kämpe vom Rhein begrenzt. An seinen Ufern finden sich zahlreiche, gut gerundete Rheingerölle bzw. Schotter, die umgangssprachlich...

mehr lesen

Landwirtschaft zum Anfassen

Landwirtschaft zum Anfassen

Mit Trecker und Planwagen geht es durch die Felder in der Urdenbacher Kämpe. Bauer Bossmann erläutert seine Arbeit anhand verschiedener Anbaufrüchte. Auch...

mehr lesen

Exkursion in die Hildener Heide

Zauneidechse

Die Exkursion richtet sich an alle Naturinteressierten und führt rund um den Hildener Sandberg. Auf der Exkursion können wir Besonderheiten entdecken, wie z. B....

mehr lesen
Logo AuenErlebnis

Mit den AuenErlebnisBegleitern durchs Jahr in der Urdenbacher Kämpe.

Anmeldung unter brunner.christina@arcor.de

Leitung: Christina Brunner

Treffpunkt: Wander...

mehr lesen

Bürgeler Klimalager (24. - 28. Juli 2023)

Für Kinder von 8 bis 12 Jahre

Alle sprechen von Klima, aber: Was ist das überhaupt? Warum sollten wir CO2 sparen und...

mehr lesen
Nach oben