Herzlich willkommen bei der
Biologischen Station Haus Bürgel

Aktuelle Veranstaltungen

Rotschenkel im Flug

Im Winter halten sich auf dem Elbsee viele nord- und osteuropäische Wasservogelarten auf. Während der Exkursion lassen sie...

mehr
Pflegeeinsatz

für Kinder und Jugendliche

Gemeinsam wollen wir die Ufer eins Baggerloches für Amphibien pflegen. Diese Flächen wachsen...

mehr
Logo AuenErlebnis

Mit den AuenErlebnisBegleitern durchs Jahr in der Urdenbacher Kämpe

Sonntagswanderung im Dezember, Dauer ca. 3 Stunden.

Anm...

mehr

Nachrichten

Gewöhnliche Gelbflechte (Xanthoria parietina)

Sie ist ein Doppelorganismus aus Pilz und Alge – der seine Nahrung nicht aus dem Boden zieht, sondern aus der Luft. Und sie bietet noch mehr...

mehr

Ab heute werden am Hildener Sandberg Arbeiten durch eine Landschaftspflege-Fachfirma durchgeführt. Sie entfernt Gehölze und rodet...

mehr

Beim Frischobstverkauf auf Haus Bürgel wurden an einem Tag 1.693 kg Obst verkauft. Deutlich mehr als in den Vorjahren!

mehr
Schafe im Wald

Ende September besuchte die Wanderschäferin mit ihrer Schaf- und Ziegenherde die Ohligser- und Hildener Heide. Eine Woche lang futterten sich die...

mehr

Die Biologische Station

Die Biologische Station Haus Bürgel betreut Schutzgebiete der Stadt Düsseldorf und des Kreises Mettmann. Diese Kulturlandschaft ist überaus vielgestaltig. Sie reicht von den regelmäßig überschwemmten Wiesen der Rheinaue über die so genannte Bergische Heideterrasse bis zu den Bachtälern und bewaldeten Höhen des Bergischen Landes. Trotz der engen Verzahnung von Ballungsraum und Umland besitzt das Gebiet ein Netz von vielfältigen Lebensräumen mit einer reichen Pflanzen- und Tierwelt.

Um diese Naturschätze zu bewahren und um die gewachsene Kulturlandschaft zu fördern, wurde im Jahr 1991 die Biologische Station als gemeinnütziger Verband gegründet. Mit unseren vielfältigen Angeboten an Exkursionen, Vorträgen und Aktionen möchten wir möglichst viele Menschen für die Natur begeistern.

Nach oben