Aktuelles

Gewöhnliche Gelbflechte (Xanthoria parietina)

Sie ist ein Doppelorganismus aus Pilz und Alge – der seine Nahrung nicht aus dem Boden zieht, sondern aus der Luft. Und sie bietet noch mehr...

mehr lesen

Ab heute werden am Hildener Sandberg Arbeiten durch eine Landschaftspflege-Fachfirma durchgeführt. Sie entfernt Gehölze und rodet...

mehr lesen

Beim Frischobstverkauf auf Haus Bürgel wurden an einem Tag 1.693 kg Obst verkauft. Deutlich mehr als in den Vorjahren!

mehr lesen
Schafe im Wald

Ende September besuchte die Wanderschäferin mit ihrer Schaf- und Ziegenherde die Ohligser- und Hildener Heide. Eine Woche lang futterten sich die...

mehr lesen
Verleihung UN-Dekade-Preis

Die Fachjury der UN-Dekade Biologische Vielfalt hat die Biologische Station Haus Bürgel für ihr Projekt "Ehrenamt im Naturschutz stärken"...

mehr lesen

Klangvolle Namen, betörende Düfte und Aromen – die Früchte der alten Apfelsorten auf den Obstwiesen sind nun reif – es ist Erntezeit.

mehr lesen
Hundekot-Sammelaktion Hildener Heide

Am 04. September veranstaltete die Biologische Station Haus Bürgel gemeinsam mit Ehrenamtlichen eine Mitmach-Aktion in der Hildener Heide zur...

mehr lesen

Schon von weitem kann man die leuchtend rosa-violetten Herbstzeitlosen auf den Wiesen der Kämpe erkennen. Sie ist jedoch eine giftige Schönheit.

mehr lesen
Schwarzkehlchen

Ornithologen und andere Naturliebhaber kamen im Frühjahr und Sommer des Jahres 2020 in der Urdenbacher Kämpe voll auf ihre Kosten.

mehr lesen

In der Urdenbacher Kämpe präsentiert sich jetzt der Große Wiesenknopf. Ameisen, Bienen und Schmetterlinge schätzen ihn als wichtige Nahrungsquelle.

mehr lesen
Nach oben