Naturschutz zwischen Rhein und Bergischem Land

Aktiv für die Natur!

Die Biologische Station Haus Bürgel betreut Schutzgebiete der Stadt Düsseldorf und des Kreises Mettmann. Diese Kulturlandschaft ist überaus vielgestaltig. Sie reicht von den regelmäßig überschwemmten Wiesen der Rheinaue zwischen Monheim und Kaiserswerth über die so genannte Heideterrasse bis zu den Bachtälern und bewaldeten Höhen des Bergischen Landes.

Trotz der engen Verzahnung von Ballungsraum und Umland besitzt das Gebiet ein Netz von vielfältigen Lebensräumen mit einer reichen Pflanzen- und Tierwelt.  

Um diese Naturschätze zu bewahren und um die gewachsene Kulturlandschaft zu erhalten und zu entwickeln, wurde im Jahr 1991 die Biologische Station als gemeinnütziger Verband gegründet.  

Mit unseren vielfältigen Angeboten an Exkursionen, Vorträgen und Aktionen möchten wir möglichst viele Menschen für die Natur begeistern und zu verantwortlichem Handeln anregen. 

 

Schriftgröße:  A A A

Besuchen Sie auch unsere Seite zum Projekt "Auenblicke"

 

 

zu Seiten in Leichter Sprache