Wildbienen helfen – aber wie?

Ackerhummel an einer Brombeerblüte

Ackerhummel an einer Brombeerblüte, Foto: Michael Schoch

Wildbienen sind die großen Sympathieträger unter den kleinen Insekten. Als wildlebende Bestäuber sind sie für uns Menschen unentbehrlich.

Auf dieser Exkursion entdecken wir die geheime Welt der Wildbienen und zeigen, was im eigenen Garten und auf dem Balkon für die Tiere getan werden kann.

Anmeldung ist ab dem 22. Februar möglich unter 0211 / 89 94 800.

 

Leitung: Michael Schoch

Treffpunkt: Am Ökotop, 40549 Düsseldorf, nächste Haltestelle „Berzeliusstraße" (Bus 828, 833)

Dauer: 12.00 - 14.00 Uhr

Kosten: 5,00 €. In Kooperation mit dem Gartenamt der Stadt Düsseldorf und dem Ökotop Heerdt e.V.

Nach oben