Wildbienen, Bienen, Wespen und Hornissen - kein Angst vor dicken Brummern

Auf einer Wanderung durch die Streuobstwiesen erfahren Sie interessantes zu diesen sehr nützlichen Insekten. Wie leben sie und was würde wohl passieren wenn sie nicht mehr da sind? Mit ein bisschen Glück werden uns einige der wilden Verwandten der Honigbiene auf unserem Weg begegnen. Bei Haus Bürgel besichtigen wir den Bienenstand und lernen die Gerätschaften, die ein Imker braucht, kennen. Danach gibt es eine kleine Honigverkostung. Der Rundweg ist ca. 5 km lang. Bitte an festes Schuhwerk und passende Kleidng denken!

Anmeldung erforderlich unter 0211 / 709 0661 oder mk-ddorf@t-online.de

 

Leitung: Manfred Krüger, Imker und Auenerlebnisbegleiter

Treffpunkt: Wanderparkplatz Baumberger Weg / Drängenburger Straße ("Piels Loch"), 40593 Düsseldorf, nächste Haltestelle "Mühlenplatz" (Bus 788)

Kosten: 8,00 €

Nach oben