Wiesenkräuter in der Urdenbacher Kämpe mit der App Flora incognita bestimmen

Wiesenkräuter in der Urdenbacher Kämpe mit der App Flora incognita bestimmen

Im Mai beginnt die Blüte der Kräuter in den artenreichen Wiesen der Urdenbacher Kämpe. Bei dieser Exkursion lernen wir mithilfe der App „Flora incognita“ die Pflanzenarten wie den Wiesenbocksbart, Wiesen-Pippau oder die Große Bibernelle zu bestimmen. Außerdem erfahren wir, was die verschiedenen Pflanzen uns über ihren Standort verraten und welche Kräuter essbar sind.

Bitte ein Smartphone mit der App Flora incognitamitbringen. Anmeldung erforderlich unter 0211 / 899 48 00.

Leitung: Stefanie Egeling

Treffpunkt: Wanderparkplatz Baumberger Weg / Drängenburger Straße („Piels Loch“), 40593 Düsseldorf, nächste Haltestelle „Mühlenplatz“ (Bus 788)

Kosten: 5,00 €. In Kooperation mit dem Gartenamt der Stadt Düsseldorf.

Nach oben