Landschaftspflegeeinsatz am Hildener Sandberg

Landschaftspflegeeinsatz am Hildener Sandberg

Der Hildener Sandberg beherbergt Heiden und Sandmagerrasen, die akut von der Verbuschung bedroht sind. Es werden Gehölzsämlinge gerodet und Adlerfarnbestände zurückgedrängt. Anschließend ist ein kleiner Ausflug zum „Sandberg- Gipfel“ geplant, bei dem Kostbarkeiten wie Heidenelke, Zauneidechse und Haar-Ginster bestaunt werden können.

Anmeldung nicht erforderlich, Rückfragen unter 0211 / 99 61 212.

Leitung: Moritz Schulze

Treffpunkt: Parkplatz Sandberg Hundewiese, Elberfelder Straße, Hilden

Kosten: Kostenfrei

Nach oben