Wir entdecken Frühlingspilze und Wildgemüse im Auwald bei Baumberg

Frühlingspilze, Frühlingsblüher und Wildgemüse im Auwald bei Baumberg

Scharbockskraut

Auf dieser Exkursion beobachten wir die artenreiche Vegetation in einem Auwald, der bei Rheinhochwasser teils überschwemmt werden kann. Neben Frühlingsblühern, die ihre Erneuerungsknospen dicht unter der Erdoberfläche haben, werden wir bei günstigem Wetter auch früh fruktifizierende Pilze entdecken. Auch werden wir auf dieser Tour Wildgemüse identifizieren, das im Frühjahr am schmackhaftesten ist, wie den Bärlauch, der aber nicht mit seinen giftigen Verwandten verwechselt werden darf. Vor Ort werden wir die Artmerkmale herausarbeiten.

Anmeldung erforderlichunter vhs@monheim.de (Kurs-Nr. 21S1603) oder online über dasAnmeldeformular unter www.vhs.monheim.de.

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak

Treffpunkt: Haltestelle „Campingplatz“ (Bus 788), Urdenbacher Weg, 40789 Monheim

Dauer: 14.00 - 17.00 Uhr

Kosten: 12,00 €. In Kooperation mit der VHS Monheim.

Nach oben