Bunt und vielfältig - Rheingerölle sammeln und bestimmen

Rheinufer

Rheinufer, Foto: Pasqual Volz

Im Westen wird die Urdenbacher Kämpe vom Rhein begrenzt. An seinen Ufern finden sich zahlreiche, gut gerundete Rheingerölle bzw. Schotter, die umgangssprachlich auch als Kiesel bezeichnet werden. Erst ein zweiter Blick offenbart ihre Vielfältigkeit.

Auf der Exkursion beschäftigen wir uns mit der „Rheingeschichte“ der Urdenbacher Kämpe und werden dabei Rheingerölle sammeln und bestimmen.

Sammelbehälter können gern mitgebracht werden. Bitte an festes Schuhwerk und passende Kleidung denken!

Anmeldung erforderlich unter info@bsdme.de oder 0211 / 9961212.

 

Leitung: Harald Frater

Treffpunkt: Wanderparkplatz „Piels Loch“, Baumberger Weg / Drängenburger Straße, 40593 Düsseldorf, nächste Haltestelle „Mühlenplatz“ (Bus 788)

Dauer: 11.00 - 13.00 Uhr

Kosten: 10,00 €

 

Nach oben