Botanische Exkursion zu den wilden Herbstzeitlosen in der Urdenbacher Kämpe

Südlich des Düsseldorfer Stadtteils Urdenbach erstreckt sich das Naturschutzgebiet „Urdenbacher Kämpe“, eine weitläufige Auenlandschaft mit Weiden, Obstwiesen und Feuchtwiesen, die vom Hochwasser überschwemmt werden können. Ein Teil dieser Wiesen wird Mitte September von unzähligen blühenden Herbstzeitlosen übersät, die die Flächen in ein hellviolettes Blütenmeer verwandeln – ein einzigartiges Naturschauspiel. Fotografen werden auf ihre Kosten kommen.

Anmeldungerforderlich unter 0211 / 899 48 00.

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Diplom-Biologin

Treffpunkt: Wanderparkplatz Baumberger Weg / Drängenburger Str., 40593 Düsseldorf-Urdenbach, nächste Haltestelle „Mühlenplatz“ (Bus 788)

Kosten: 2,50 €, Kinder frei

In Kooperation mit dem Gartenamt Düsseldorf

Nach oben