Amphibienwanderung an der Wasserburg Langenfeld

Kreuzkröte in der Nacht

Kreuzkröte in der Nacht, Foto: Dr. Norbert Tenten

für Kinder ab 10 Jahren mit ihren Eltern und Erwachsene

Rund um die Wasserburg Langenfeld befindet sich eines der größten Amphibienvorkommen des Kreises Mettmann. An dem Amphibienzaun werden jedes Jahr tausende Kröten sicher über die Straße gebracht. Wir wollen uns rund um die Wasserburg die Amphibienlebensräume anschauen und die heimischen Amphibien kennenlernen. Hierzu gibt es einen Überblick über die heimischen Arten und Tipps zu deren Schutz.

Um die weitere Ausbreitung des Amphibienhautpilzes Bsal zu vermindern, werden wir alle Teilnehmenden bitten, sich vor und nach der Exkursion von uns die Schuhe desinfizieren zu lassen.

Anmeldung erforderlich unter www.vhs-hilden-haan.de (Kurs-Nr. U12310).

 

Leitung: Dr. Norbert Tenten

Treffpunkt: Haus Graven 1, 40764 Langenfeld

Kosten: 18.00 – 20.00 Uhr

Kosten: 10,00€. In Kooperation mit der VHS Hilden & Haan.

Nach oben