Nächste Ausbildung im Ehrenamt 2020

Im zweiten Jahr in Folge wird die Ausbildung im ehrenamtlichen Naturschutz statt finden. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat einen weiteren Durchgang des Projekts "Ehrenamt im Naturschutz stärken" bewilligt und somit eine weitere Ausbildungsrunde ermöglicht.

In 2020 werden wieder vier Wochenendworkshops statt finden, bei denen neben der praktischen Landschaftspflege theoretische Aspekte des Naturschutzes wie, Naturnahes Gärtnern, Insektenschutz, Regiosaatgut, Aufgaben der Unteren Naturschutzbehörde, Jagd, Landwirtschaft, Kommunikation im Gelände und Umweltbildung auf dem Lehrplan stehen.

Im Januar 2020 wird ein Informationsabend auf Haus Bürgel veranstaltet. Hier kann man Details über die Ausbildung sowie die Termine der Lehrgangswochenenden erfahren.

Die Teilnahme an der Ausbildung wird 200 € kosten.

 

Die häufigsten Fragen zur Ausbildung haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Muß der Teilnehmer bestimmte Voraussetzungen dafür erfüllen?

  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen sich bereit erklären sich über die Zeit der Ausbildung hinaus ehrenamtlich im Naturschutz engagieren. Kenntnisse im Natur- und Artenschutz sind nicht erforderlich, können aber hilfreich sein.

Findet der Lehrgang nur am Wochenende statt?

  • Ja, der Lehrgang findet an vier Wochenenden (Freitag Abend – Sonntag Nachmittag) statt. Zusätzlich ist ein Prüfungssamstag erforderlich.

Wieviele Stunden pro Tag wird unterrichtet?

  • Freitag i.d.R 16:00 ca 19:30, Sa 9:00 – 17:00, So. 9:00 - 16:30 Uhr
  • Die Zeitangaben sind vorbehaltlich der Änderung

In welchen zeitlichen Abständen findet der Unterricht statt?

  • Die vier Wochenenden sind über das Jahr Verteilt (Winter-Frühling-Sommer-Herbst)

Gibt es Ferien in diesem Zeitraum  -  wann ?

  • Ferien sind immer möglich, solange keine Terminkollision mit dem Lehrgangswochenende entsteht.

Start in 2020 - wann genau ?

  • Wir veranstalten im Januar 2020 einen unverbindlichen Informationsabend, bei dem unter anderem die Lehrgangstermine bekannt gegeben werden

 

Sie können sich gerne von uns über den Termin des Informationsabends informieren lassen. Schicken Sie dafür bitte eine Mail an Michael.Schoch@bsdme.de. Bitte beachten Sie, das vor Beginn 2020 keine Mail mit Bekanntgabe des Termins verschickt wird.

Nach oben